[vc_row][vc_column][vc_column_text]Am gestrigen Abend war ich mit Hans wieder auf der Suche nach Standpunkten bzw. Blickwinkeln, welche man nicht täglich sieht. Zufälligerweise trafen wir Marcel von DDPix.de und wir suchten gemeinsam nach Fotopunkten. Die Dresdner Silhouette wurde sowohl von mir, als auch von vielen anderen in den unterschiedlichsten Varianten fotografiert, sodass es schwerer wird, neue Blickrichtungen zu finden. Gestern war so ein Tag, an dem ich versucht habe, die Altstadt etwas anders abzulichten. Nach einer Weile viel uns ein Baum mit recht vielen, schönen Blüten auf. Bisher habe ich solche Bäume genutzt um den oberen Rand im Foto zu definieren. Für meine heutige Aufnahme sollten die Blüten das Motiv komplett einrahmen. Dafür war es aber notwendig, die Kamera in den Baum zu bekommen. Nach einigen Versuchen habe ich es geschafft, die Kamera samt Stativ so hoch zu halten, dass die Blüten einen schönen Rahmen um die Dresdner Silhouette bildeten. In der Summe hat es einige Aufnahmen gedauert bis alles passte. Wenn die Kamera nicht stabil steht und man den Bildausschnitt nur grob definieren kann benötigt es viele Versuche bis alles passte :).[/vc_column_text][vc_empty_space][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/6″][/vc_column][vc_column width=”2/3″][dt_teaser image_id=”15277″ lightbox=”true” background=”fancy”]

Nikon D810Nikon 24-120 | Brennweite: 24mm | Blende: f2.8 | Zeit: 1/1000s | ISO: 250

[/dt_teaser][/vc_column][vc_column width=”1/6″][/vc_column][/vc_row]

Dein Warenkorb