LIGHTROOM PRESETS

Die effiziente Art und Weise Deine Fotos zu bearbeiten

Landscape & Cityscape

Vol. 1

Du willst mehr aus Deinen Fotos herausholen und dabei Zeit sparen? Mit diesen Presets gebe ich Dir Vorlagen an die Hand, mit denen Du in Sekundenschnelle sehr gute Resultate in der Entwicklung Deiner Aufnahmen erreichen kannst. Neben den hervorragenden Ergebnissen sparst du zudem auch noch eine Menge Zeit da viele  Einstellungen schon erledigt sind. Wie die Presets meine Arbeit erleichtern und konkrete Beispiele findest Du im Folgenden.

DEINE VORTEILE MIT MEINEN PRESETS

Zeitersparnis

Mit den Presets brauchst Du nicht mehr die üblichen Regler einzeln anpassen und hast somit mehr Zeit für die wichtigen Dinge.

Einheitlichkeit

Diese Presets ermöglichen Dir einen einheitlichen Look über all Deine Fotos aus einem Shooting, Fotoreise, Urlaub, etc. zu legen.

Kombinierbar

Du kannst auch die Presets bei Bedarf kombinieren und so einzigartige Look generieren.

Individuell

Alle Presets lassen sich individuell individualisieren und nach Deinen wünschen anpassen.

Klicke jetzt auf den “Ja ich will die Presets kaufen” Button um sofort Deine Fotos mit den Presets zu optimieren.

Wer bin ich?

Mein Name ist Kenny und ich bin Landschafts-, Architekturfotograf aus dem Raum Dresden.

Die Fotografie habe ich ca2008 für mich entdeckt. Angefangen hat alles mit einer einfachen DSLR als Hobby. Aus anfänglichem knipsen wurde durch Fortbildungen mehr und mehr fotografieren und es kamen immer öfter Fotoaufträge für Hotels, Gastronomie uvm. hinzu. Zusätzlich zu den Aufträgen gibt es jedes Jahr diverse Wandkalender von mir welche über meinen Onlineshop verkauft werden. Mein Wissen vermittle ich seit 2016 in den unterschiedlichsten Workshops. In der Summe kann ich sagen, dass aus dem Hobby von 2008 mittlerweile mein eigenes kleines Unternehmen wurde.

Mit der Veröffentlichung von neuen Fotos kommen immer wieder Fragen wie z. B. wie hast Du das Foto bearbeitet?, ist das eine Montage?, wie kommen die Farben so gut raus?

In diesem Fällen sage ich immer, meine Fotos sind nie Montagen. Natürlich wird mal etwas retuschiert, was zum Aufnahmezeitpunkt störend war. Ich würde aber niemals einen Himmel etc. austauschen. Wenn dieser nicht passte, muss ich zu einem späteren Zeitpunkt nochmals dahin und die Aufnahme erneut machen. Was ich aber mache ist, ich hole das aus den RAW Dateien raus, was möglich ist. Genau diese Arbeitsweise habe ich über die Jahre in sogenannten Presets für mich gespeichert. Diese wende ich auf neue Aufnahmen an und optimiere für das jeweilige Foto die einzelnen Optionen (das ein Preset 1:1 zum perfekten Ergebnis führt wäre großer Zufall). Die Presets bringen mir Zeit, welche ich anderweitig nutzen kann. Alle Regler könnte ich immer und immer wieder manuell setzen, was wiederum erheblich mehr Zeit kostet.

Dir werden die Presets neben dem Stil ebenfalls eine erhebliche Zeitersparnis bringen.

Einfacher geht es nicht

Bildbearbeitung in wenigen Sekunden

1.

Foto auswählen

Zu editierendes Foto wird im Entwickeln Modus markiert.

2.

Preset wählen

Gewünschten Bildstil als Preset wählen und ggf. durch generelle Presets ergänzen.

3.

Fertig

Bei Bedarf können alle Regler noch optimiert werden (manuell).

VORHER - NACHHER

Verwendeter Bildstil: 12 – Sonnenaufgang Look 3

Verwendeter Bildstil: 16 – Landschaften bei Tag Look 1

Verwendeter Bildstil: 10 – Nachtaufnahmen Look 2 MilkyWay

Verwendeter Bildstil: 13 – Sonnenuntergang Look 2

Was bekommst Du für Presets?

41
Grundlegende Bildstile

Diese verwende ich um schnell eine Grundschärfe, Sättigung, Klarheit usw. zu erhalten.

37
Komplette Bildstile

Diese sind nach Art der Aufnahme (z.B. Sonnenuntergang) angelegt und definieren einen Stil wie ich ihn verwende.

8
Spezielle Bildstile

Die speziellen Bildstile haben z.B. den typischen Instagram Stil.

WAS SAGEN KÄUFER ÜBER DIESE PRESETS?

Die hier angebotenen Landscape & Cityscape Presets eignen sich gut für den beschriebenen Anwendungsfall, wobei der Fokus hier eher auf Landschaften liegt. Zu den allgemeinen Vorgaben wie Helligkeit, Kontrast, Rauschen und Schärfen hat Kenny auch komplette Presets für ein „fast“ finales Bild in die Sammlung mit aufgenommen. „Fast“ deshalb, da die Entwicklung eines Bildes sehr stark von den eigenen Ansichten abhängt. Der Einstieg in die Welt der Presets ist für Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene mit dieser Zusammenstellung gelungen. Mein uneingeschränkter Kauftipp, zumal bei diesem absolut fairen Preis, im Vergleich zu anderen Anbietern.

Weiter so Kenny, ich denke bei Vol. 1 wird es nicht bleiben. 🙂
Gruß aus ES, Denis Thate

Denis Thate (Verifizierter Besitzer)

Die Landscape & Cityscape Presets führen Lightroom Anfänger genau wie Profis Schritt für Schritt zu einem gelungenem Foto. Die Bildstile sind wunderschön farbig ohne kitschig zu sein. Egal für welche Art von Tageszeit oder Lichtstimmung stehen eigene Looks zur Auswahl, hier bleiben bei der Landschaftsfotografie keine Wünsche offen. Mit diesen Presets zu Arbeiten macht Spaß und sie sind eine Bereicherung für meinen Workflow.

Julia Hartig (Verifizierter Besitzer)

Das hier von Kenny angebotene preset ist schlicht weg genial.es erzielt sehr sehr gute Ergebnisse bei einer Vielzahl von Bildern. Es sind kaum noch Nachbearbeitungen nötig…wenn dann nur bei individuellen Änderungen. Mir war nicht bewusst was aus meinen Fotos noch rauszuholen ist!
Für den Preis eine absolute Empfehlung!! Toller Fotograf tolles preset weiter so!! 🙂

Hannes Kühnel (Verifizierter Besitzer)

Ich finde die Presets für Anfänger sehr passend, wer sich noch nicht so mit dem Thema Bildbearbeitung auseinander gesetzt hat ist es der perfekte Anfang. Blaue Stunde, Sonnenuntergänge optimieren leicht gemacht. Ich geb dem ganzen einen Daumen nach oben.

Sven Körner (Verifizierter Besitzer)

Für mich ist entscheidend, dass Presets sofort eine optische Wirkung erzielen. Das ist hier der Fall. Nachdem man ein passendes Preset gefunden hat, kann man mit den Punkten 01 bis 07 noch feine Korrekturen durchführen und fertig. Der „komplette Bildstil Landschaften bei Tag“ z.B. hat aus einem trostlosen Foto doch noch eine ansehnliche Aufnahme gemacht und das ohne viel Arbeitsaufwand.

Jörg (Verifizierter Besitzer)

Die Presets bieten eine große Bildbearbeitungsvielfalt an. Kenny ist zwar eher als Landschaftsfotograf unterwegs, aber ich konnte die Presets auch super auf meine Tierfotografie anwenden! Klar nicht jedes Foto wird mit einem Klick perfekt, aber seine Presets inspirieren mich mal einen anderen Bearbeitungsstil anzuwenden 🙂 Für Aufnahmen in der Natur konnte ich die Presets sehr schön anwenden. Feinheiten wie die Bearbeitung der Tiere habe ich dann im Nachhinein vorgenommen. Für jeden Anfänger in Sachen Bildbearbeitung und Lightroom sehr zu empfehlen!

(Ach und die Installation etc. hat Kenny sehr schön beschrieben, so dass nix schief gehen kann ;))

Insta: https://www.instagram.com/beshepherd_photography/

Charline (Verifizierter Besitzer)

WAS KOSTEN DICH DIE PRESETS?

Für nur 29€ bekommst Du 86 Lightroom Presets. Diese Presets habe über die Jahre anhand meiner Art und Weise Fotos zu bearbeiten angelegt. Bei der RAW Entwicklung kommt bei mir je nach Art der Aufnahme ein immer ähnliche Bearbeitung zum Tragen. Bei Dir wird dies ähnlich sein. Um diese Arbeit zu optimieren habe ich meine grundlegenden Schritte wie Schärfen, Sättigung, Kontrast und und und in Presets angelegt. Weiterhin habe ich je nach Aufnahme unzählige komplett fertig bearbeitete Presets angelegt. Diese wende ich fast immer auf meine Fotos an und optimiere im Anschluss die notwendigen Entwicklungsstufen.

 

Die Presets wurden auf Qualität und Anwendbarkeit von vielen Lightroom Anwendern getestet, sodass Du ebenfalls gute Ergebnisse erzielen kannst. Als kleine Anmerkung, es gibt in einigen Presets Velaufs-, Radialfilter. Je nach Aufnahme, müssen diese verschoben (z.B. Verlaufsfilter auf Deinen Horizont) werden.

nur 29€

Du bekommst:

  • 86 Presets
  • Grundlegende Bildstile
  • Komplette Bildstile
  • spezielle Bildstile
  • Meine Stile welche ich auch benutze
  • Installationsanleitung
  • 30 Tage Support bei Problemen und Fragen (e-Mail)

Häufig gestellte Fragen

Wie bekomme ich die Presets?

Nach dem Kauf über meinen Shop und Bezahlung per Paypal bekommst Du die Presets sofort zum Download. Solltest Du eine andere Zahlungsart gewählt haben, bekommst Du den Downloadlink nach dem Geldeingang.

Warum soll ich mir das kaufen?

Meine Preset Kollektion hilft Dir fertige bzw. je nach Aufnahme fast fertige Einstellungen auf Deine Fotos anzuwenden. Neben dem Zeitgewinn in der Bearbeitung ist es Dir mit Presets möglich eine gewisse Bearbeitung auf viele Fotos anzuwenden (Stichwort Urlaubsfotos oder anderen ähnlichen Aufnahmen).

Machen die Presets etwas was ich nicht selber kann?

Die Presets definieren nichts was man nicht auch selber kann. Ich habe hier lediglich meine Erfahrung in das Setzen der Regler eingebracht und meinen Stil Fotos zu bearbeiten. Es erfolgen keine “magischen” Bearbeitungen die man nicht auch selber über die Regler hinbekommen könnte.

Kann ich die Presets anpassen?

Um die Presets nutzen zu können, benötigst Du Adobe Lightroom.

Was benötige ich für die Presets?

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Funktionieren die Presets mit allen Fotos?

Prinzipiell ja, jedoch wirst Du die besten Ergebnisse erzielen, wenn Du die Presets auf die RAW Aufnahmen anwendest.

WEITERE VORHER - NACHHER FOTOS

Verwendeter Bildstil: 11 – Blaue Stunde Look 5

Verwendeter Bildstil: 13 – Sonnenuntergang Look 2

Verwendeter Bildstil: 14 – Nebel Look 4

Verwendeter Bildstil: 16 – Landschaften bei Tag Look 4

Verwendeter Bildstil: 16 – Landschaften bei Tag Look 8

Verwendeter Bildstil: 12 – Sonnenaufgang Look 2

Hast Du weitere Fragen?

Senden

Komplette Liste alle Presets

GRUNDLEGENDE BILDSTILE

01 – generelle Punkte

  • Chromatische Aberrationen und Profilkorrektur

 

02 – Kontrast

  • +10
  • +20
  • +30
  • +40
  • +50
  • +60

 

03 – Dunkle Bereiche aufhellen

  • +10
  • +20
  • +30
  • +40
  • +50
  • +60
  • +70
  • +80
  • +90

 

04 – Helle Bereiche aufhellen

  • -10
  • -20
  • -30
  • -40
  • -50
  • -60

 

05 – Farben intensivieren

  • +5
  • +15
  • +20
  • +40
  • +60
  • +80
  • +100

 

06 – Aufnahme schärfen

  • +40
  • +60
  • +80
  • +100
  • +120

 

07 – Rauschen reduzieren

  • +20
  • +40
  • +60
  • +80
  • zusätzlich Farbrauschen entfernen

 

08 – Vignette hinzufügen (editierter über Radialfilter)

  • Vignette schwach
  • Vignette stark

KOMPLETTE BILDSTILE

10 – Nachtaufnahmen

  • Look 1 Milky Way
  • Look 2 Milky Way
  • Look 3 Milky Way
  • Look 4
  • Look 5 mit Vignette
  • Look 6
  • Look 7
  • Look 8 mit Verlauf
  • Look 9
  • Look 10 Primär Stadt
  • Look 11 Primär Stadt inkl. Weißabgleich

 

11 – Blaue Stunde

  • Look 1 inkl. Weißabgleich
  • Look 2
  • Look 3
  • Look 4
  • Look 5
  • Look 6 Primär Stadt

 

12 – Sonnenaufgang

  • Look 1
  • Look 1 inkl. Vignette
  • Look 2 neutrales Licht inkl schwacher Vignette
  • Look 3 wärmeres Licht inkl schwacher Vignette
  • Look 4 wärmeres Licht inkl schwacher Vignette 2

 

13 – Sonnenuntergang

  • Look 1
  • Look 2
  • Look 3

 

14 – Nebel

  • Look 1 inkl Verlaufsfilter
  • Look 2
  • Look 3
  • Look 4

 

15 – Landschaften bei Tag

  • Look 1 inkl. Verlauf
  • Look 2 inkl. Verlauf
  • Look 3 inkl. 2 Verläufen
  • Look 4
  • Look 5
  • Look 6
  • Look 7
  • Look 8

SPEZIELLE BILDSTILE

30 – Spezial

  • Look 1
  • Look 1 Fade
  • Look 2
  • Look 2 Fade
  • Look 3
  • Look 3 Fade
  • Look 4 Fade
  • Look 5 Hoher Blauanteil

Anmerkung: Die Zahlen in den Presetbezeichnungen verschieben nicht zwangsweise den Regler an diese Stelle. Bei manchen Presets wie z.B. Helle Bereiche abdunkeln werden mehrere Regler bedient. Die Bezeichnung ist mehr ein Indikator für die Stärke.