Auf dieser Seite befinden sich alle Workshops, welche ich anbiete. Als professioneller Landschaftsfotograf bin ich viel mit meiner Kamera unterwegs und habe mir in den vergangenen Jahren Einiges an Fachwissen angeeignet. Dieses Wissen möchte ich nun meinen Workshopteilnehmern in den unterschiedlichsten Workshops vermitteln.

Grundlagenworkshop

Der Grundlagenworkshop richtet sich an Hobbyfotografen, die bisher nur im Automatikmodus fotografiert haben sowie an diejenigen, die ganz neu in der Fotografie sind und den richtigen Umgang mit der Kamera lernen wollen. Natürlich kann auch jeder mehr oder weniger schon erfahrene Hobbyfotograf daran teilnehmen, um sich von dem Workshop inspirieren zu lassen.

Ich werde Dir vieles zu den Einstellmöglichkeiten einer DSLR oder Systemkamera erzählen und wie ein Foto durch einen gezielten Bildaufbau interessanter wirken kann. Bei den Einstellungen soll es darum gehen, dass der manuelle Modus nach dem Workshop kein Buch mit Sieben Siegeln mehr darstellt. Seine Kamera richtig bedienen zu können ist das eine, aber ebenso wichtig ist es einen passenden Bildausschnitt zu wählen, um das Foto interessant wirken zu lassen. All das wird Dir in diesem Workshop vermittelt. Damit kein Teilnehmer zu kurz kommt und eventuelle Fragen nicht in der Masse untergehen, ist dieser Workshop auf 6 Teilnehmer begrenzt.

Workshopschwerpunkte
  • Lerne die Funktionen Deiner Kamera kennen.
  • Weg vom Automatikmodus, hin zum manuellen Modus.
  • Motivsuche
  • Wie sieht ein guter Bildaufbau aus
  • Goldener Schnitt, Drittel-Regel
  • Fotografieren bei Nacht
  • Stativ – ja/nein/vielleicht
Blaue Stunde/ Nachtfotografie

Der Workshop Blaue Stunde/Nachtfotografie richtet sich gleichermaßen an Hobbyfotografen sowie diejenigen, die neu in der Fotografie sind, aber mit den Funktionen der eigenen Kamera vertraut sind. Selbstverständlich kann auch jeder mehr oder weniger schon erfahrene Hobbyfotograf daran teilnehmen, um sich von dem Workshop inspirieren zu lassen.

Wie der Titel es schon vermuten lässt, geht es in diesem Workshop primär um das Fotografieren bei schwierigen Lichtsituationen. Es wird nicht wie bei anderen Workshops in geschlossenen Räumen und einer Präsentation die pure Theorie vermittelt. Vielmehr möchten Hans-Peter Drescher von Hans-Fineart und ich Dir am „lebenden“ Objekt den richtigen Umgang mit der Kamera beim Fotografieren des Sonnenuntergangs, der Blauen Stunde sowie bei kompletter Dunkelheit erklären. Elemente wie z.B. einem interessanten Bildaufbau aus dem Grundlagenworkshop ist hier ebenfalls entahlten. Damit kein Teilnehmer zu kurz kommt und eventuelle Fragen nicht in der Masse untergehen, ist dieser Workshop auf 8 Teilnehmer begrenzt.

Workshopschwerpunkte
  • Manuelles Fokussieren
  • Blaue Stunde nutzen
  • Sonnenuntergang fotografieren
  • Langzeitbelichtungen
  • Menschen “verschwinden” lassen
  • Spiegelungen in Wasser oder Pfützen
  • Bildaufbau

28.04.2017
31.05.2017
07.07.2017
28.07.2017
11.08.2017

Landschaftsfotografie

Der Workshop „Landschaftsfotografie“ richtet sich gleichermaßen an Hobbyfotografen sowie diejenigen, die neu in der Fotografie sind, aber mit den Funktionen der eigenen Kamera vertraut sind. Selbstverständlich kann auch jeder mehr oder weniger schon erfahrene Hobbyfotograf daran teilnehmen, um sich von dem Workshop inspirieren zu lassen. Dieser Workshop wird von mir und Hans-Peter Drescher durchgeführt.

Als „Ort“ für den Landschaftsfotografie-Workshop haben wir die wunderschöne Sächsische Schweiz gewählt. Mit unzähligen Felsformationen bietet das Elbsandsteingebirge ideale Bedingungen für einen Workshop, bei dem sich alles um Landschaften dreht. Zu jeder Tages- und Nachtzeit bietet sich das Fotografieren von Landschaften an. Aus diesem Grund gibt es bei diesem Workshop zwei unterschiedliche Zeiten. Es besteht die Möglichkeit schon vor dem Morgengrauen oder am Nachmittag zu starten. Genaueres dazu erfährst Du beim Klick auf das Produkt (Foto).

Workshopschwerpunkte
  • Motivwahl
  • Goldener Schnitt, Drittel-Regel
  • ND Filter/ Verlaufsfilter
  • Langzeitbelichtungen
  • Sonnenaufgang bzw. Sonnenuntergang
  • Optional: Fotografieren von Sternen

derzeit keine Termine

Individuelles Coaching/ Workshop

Bei einem individuellen Coaching bestimmst Du Thema und Ort. Neben der reinen Fotografie besteht hier auch die Möglichkeit Themen wie Zeitraffer, Bildbearbeitung/Bilderverwaltung oder eine Kombination aus Allem zu definieren.

Workshopschwerpunkte

Die möglichen Schwerpunkte legt der/die Teilnehmer/in fest. Folgendes könnte jedoch Thema sein:

  • Panoramafotografie
  • Nachtfotografie
  • Zeitraffer
  • Langzeitbelichtungen
  • Kameraeinstellungen
  • Kombination aus den angebotenen Workshops